Integrationshilfe - Convida gemeinnützige GmbH Arnsberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Integrationshilfe


„So wenig Hilfe wie möglich – so viel Hilfe wie nötig“

Unsere Integrationshelfer und Integrationshelferinnen unterstützen Kinder und Jugendliche mit Behinderungen sowie von Behinderung bedrohten beim Besuch einer Regel- oder Förderschule. Sie unterstützen jeweils eine/-n Schüler/-in ganz individuell. Je nach persönlicher Situation und Behinderung leisten sie Pflegehilfe und/oder geben Hilfestellung im Schulunterricht. Dabei unterstützen sie bei Übungen im sozialen und emotionalen Bereich und helfen bei der Kommunikation. Integrationshelfer/-innen bilden häufig das notwendige Bindeglied zwischen Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen bzw. drohenden Behinderungen, ihren Mitschüler/-innen und den Schulen. Damit leisten sie einen entscheidenden Beitrag zur bestmöglichen Beschulung und Integration. Wir bemühen uns sehr um eine sorgfältige Personalauswahl und eine fachliche Begleitung in der Schule. Ein guter Kontakt zu Eltern und Schulen ist uns zudem sehr wichtig.


- Weitere Informationen können Sie unserem "Leitfaden Integrationshilfe" entnehmen, der weiter unten zum Download zur Verfügung steht -


                                                                                             

ANSPRECHPARTNERINNEN

Stadtgebiete Arnsberg-Sundern und Kreis Soest:

Jacqueline Möller
Tel.: 02931-54506-36
moeller@convida-gmbh.de


Stadtgebiet Arnsberg:

Annika Schäfer

Tel.: 02931-54506-37
schaefer@convida-gmbh.de

Sprechzeiten:
Mi, Do, Fr: 9:00 - 15 Uhr, und nach Vereinbarung


östlicher Hochsauerlandkreis:

Estrela Minucci
Tel.: 02931-54506-35
Diensthandy: 0151 - 42190611
minucci@convida-gmbh.de


Verwaltung und Stundenzettel

Stefanie Jochheim
Tel.: 02931-54506-34
jochheim@convida-gmbh.de



Bildnachweis


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü